FESTUNG BITTERFELD
HOME
LIVE MUSIK
HISTORY
LOCATION
HALLENVERMIETUNG
GETRAENKEPREISE
KONTAKT
IMPRESSUM
FESTUNG OPEN AIR
FOA 2003 - 2010
Besucher
Dieser Monat851
Seit 1997609847
REVIEWS - FESTUNG OPEN AIR 2006
FOA.2006 - CRYPTOFDARKNESS.NET

Tja nun war es also wieder einmal soweit, dass Grufties und Metaller zusammen die A9 in Richtung Leipzig verstopften. Die Metaller durften sich allerdings gleich über zwei Dinge freuen. Zum einen würden die Grufties weit entfernt ihre Zelte in Leipzig aufschlagen, während die Die-Hard-Schwarzen (im folgenden Metaller genannt) sich das Wochenende in Bitterfeld beim diesjährigen Festung-Open-Air um die Ohren schlagen durften...

weiter …
FOA.2006 - LEGACY.DE
Eine zunehmende Anzahl von schwarzen Regenwolken über der Autobahn Richtung Norden ließ stilecht drohendes Unheil und Verderben erahnen. In Bitterfeld angekommen, hatte sich die Wetterlage tatsächlich infernalisch verschlechtert, so dass bei fast zu erwartendem Wintereinbruch doch noch authentisches Frostbeulenfeeling aufkam.

Aber da dies ja sehr gut zur Thematik des Festivals passte, begab man sich nach einer kurzen Stärkung um 16 Uhr wieder auf das Festivalgelände, wo NOCTURNAL das Open Air eröffneten..

weiter …
FOA.2006 - BLOODDAWN.DE
Das Wetter in diesem Land wird schon seit einigen Jahren immer merkwürdiger, und so ist es nicht einmal so sehr verwunderlich, dass der Verfasser, der gerade bei brütender Hitze in kurzen Hosen die hohen Temperaturen verdammt, noch vor 2 Wochen bei klirrender Kälte und Nieselregen im Osten Deutschlands stand. Warum er das getan hat? Über das Festung Open Air war bisher nur Gutes zu hören, und dieser Eindruck sollte sich tatsächlich auch bestätigen..

weiter …
FOA.2006 - SHEOL-MAGAZINE.de
Die Fahrt nach Bitterfeld ist ohne Zwischenfälle verlaufen, das Hotel auch schnell gefunden, und da noch ziemlich viel Zeit ist, beschließen meine beiden Kumpels und ich, zu Fuß zum Festivalgelände zu gehen. Da wir uns natürlich für den längsten Weg entschieden haben, werden aus den 3 km mal eben locker 7 km, was natürlich viel länger dauert als geplant. Schlussendlich kommen wir aber doch am Ziel an, wo es am Einlass superschnell und unkompliziert vonstatten geht und das Festival für mich endlich starten kann..

weiter …

1997-2017 | FESTUNG BITTERFELD e.V.